Spezialleistungen


     - Ausführung von Bauwerksinjektionen, abdichtend oder kraftschlüssig,
       vorwiegend Probleminjektionen für:
          - Grundwasserabdichtungen von Gebäuden (z.B. Tiefgaragen)
          - Bauwerke des Wasserbaus (z.B. Talsperren)
          - Brücken- und Durchlässe (z.B. Deutsche Bahn AG)
          - Anlagen des Bergbaus (z.B. Schächte und Dämme)
          - Ertüchtigungen der Bauwerkssubstanz
            (z.B. Mikrozementverpressung an Betongewölben)
          - Verfestigung oder Abdichtung des Baugrundes
          - Schadlose Einkapselung von Schadstoffarealen durch
            Zementinjektion

     - Entwicklungsleistungen
          - Mittelfristige Forschungstätigkeiten bei speziellen Forderungen
            an Baustoffzusammensetzungen
            (z.B. Magnesiabeton, Versatzbaustoffe)
          - Spezialprüfaufgaben zur Ermittlung des rheologischen Verhaltens
            von Baustoffen (z.B. Triaxialprüfungen mit Verformungs- und
            Permeabilitätsmessungen)
 
   

Freistaat Thüringen, Schacht Bleicherode Freistaat Sachsen, Schacht Reiche Zeche
Durchführung von Kernbohrungen in Salzgestein Erkundungsbohrung schräg in Gneisgestein

 
    

Sachsen-Anhalt, Fa. KNAUF, Rottleberode
Herstellung von Bohrungen für Sprengungen

    

Sachsen-Anhalt, Schleuse Böllberg
Injektionsarbeiten mit Zementsuspension